•  30 Min.
  •  4
  •  einfach

Couscous-Salat

Couscous-Salat

  •  30 Min.
  •  4
  •  einfach

Zutaten für 4 Personen

Für den Salat:

  • 400 g Instant Couscous
  • 500 ml heiße Gemüsebrühe
  • 2 Äpfel
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL brauner Zucker
  • 5 Strauchtomaten
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Packung „Grünländer Mild & Nussig“
  • 2 Bund frischer Rucola (ca. 100 g)

Für das Dressing:

  • 6 EL Olivenöl
  • Saft von 2 Orangen
  • Saft einer Zitrone
  • 1 TL Honig
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Grünländer Käse Scheiben Mild & Nussig 175g

Zubereitung:

  1. Den Couscous mit der heißen Gemüsebrühe übergießen und 30 Minuten quellen lassen.
  2. Die restliche Brühe über einem Sieb abgießen und den Couscous direkt in eine Schüssel geben.
  3. Äpfel schälen, entkernen und in feine Würfel schneiden.
  4. Die gewürfelten Äpfel in einer beschichteten Pfanne mit etwas Olivenöl und braunem Zucker ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze schmoren. Noch warm unter den Couscous heben.
  5. Tomaten fein würfeln.
  6. Zwiebeln schälen und in feine Stifte schneiden.
  7. „Grünländer Mild & Nussig“ halbieren und in feine Stifte schneiden.
  8. Tomaten, Zwiebeln, Käsestifte und Rucola unter den Couscous heben.
  9. Alle Zutaten für das Dressing in eine Schüssel geben und gut verrühren.
  10. Zum Schluss das Dressing über den Couscous geben und gut vermengen.

Tipp: Wer einen intensiveren Zitronengeschmack wünscht, kaann noch etwas abgeriebene Zitronenschale zugeben.

Nährwerte pro Portion
Brennwert 795 kcal / 3319 kJ
Fett 35 g
Kohlenhydrate 88 g
Eiweiß 25 g

Grünländer bietet vielfältige Rezepte und grüne Tipps rund um Kochen, Basteln und Haus & Garten.