Zutaten
Zubereitung
Ernährung

Zubereitung

  1. Kartoffeln kochen und noch heiß pellen. Dann durch eine Presse in eine Schüssel drücken.
  2. Mehl, Grieß, Butter und Eigelbe zu den Kartoffeln geben und gut verrühren.
  3. Die Kartoffelmasse mit etwas Salz und Muskat abschmecken.
  4. Nun den Teig zu gleichmäßigen Rollen formen, mit etwas Mehl bestäuben und ca. 15 Minuten ruhen lassen.
  5. Danach ca. 3 cm dicke Stücke schneiden und leicht abdrehen.
  6. Die Gnocchi in sprudelndem Salzwasser kochen, bis sie an der Oberfläche schwimmen.
  7. Gnocchi aus dem Topf nehmen und mit etwas Kochwasser und Olivenöl in eine Schüssel geben.
  8. Für die Käsesauce Zwiebeln fein würfeln, in Butter glasieren und mit etwas Mehl bestäuben.
  9. Nun alles gut verrühren, bis sich Mehl, Zwiebeln und Butter zu einer Masse verbunden haben.
  10. Danach mit Gemüsebrühe und Sahne aufgießen.
  11. Unter ständigem Rühren mindestens 10 Minuten einkochen lassen.
  12. „Grünländer Würzig“ und den Kochschinken halbieren und in feine Streifen schneiden.
  13. Käse- und Schinkenstreifen sowie Tiefkühlerbsen in die Sauce geben und nochmal 10 Minuten kochen lassen.

Zum Schluss mit Pfeffer und Muskat würzen.

Nährwerte (pro Portion)

Brennwert 4144 kJ / 993 kcal
Kohlenhydrate79 g
Fett56 g
Eiweiß39 g

Zubereitung

  1. Kartoffeln kochen und noch heiß pellen. Dann durch eine Presse in eine Schüssel drücken.
  2. Mehl, Grieß, Butter und Eigelbe zu den Kartoffeln geben und gut verrühren.
  3. Die Kartoffelmasse mit etwas Salz und Muskat abschmecken.
  4. Nun den Teig zu gleichmäßigen Rollen formen, mit etwas Mehl bestäuben und ca. 15 Minuten ruhen lassen.
  5. Danach ca. 3 cm dicke Stücke schneiden und leicht abdrehen.
  6. Die Gnocchi in sprudelndem Salzwasser kochen, bis sie an der Oberfläche schwimmen.
  7. Gnocchi aus dem Topf nehmen und mit etwas Kochwasser und Olivenöl in eine Schüssel geben.
  8. Für die Käsesauce Zwiebeln fein würfeln, in Butter glasieren und mit etwas Mehl bestäuben.
  9. Nun alles gut verrühren, bis sich Mehl, Zwiebeln und Butter zu einer Masse verbunden haben.
  10. Danach mit Gemüsebrühe und Sahne aufgießen.
  11. Unter ständigem Rühren mindestens 10 Minuten einkochen lassen.
  12. „Grünländer Würzig“ und den Kochschinken halbieren und in feine Streifen schneiden.
  13. Käse- und Schinkenstreifen sowie Tiefkühlerbsen in die Sauce geben und nochmal 10 Minuten kochen lassen.

Zum Schluss mit Pfeffer und Muskat würzen.

Nährwerte (pro Portion)

Brennwert 4144 kJ / 993 kcal
Kohlenhydrate79 g
Fett56 g
Eiweiß39 g

Verwendete Grünländer-Produkte

TeaserBig_gruene-seele

Unsere grüne Seele: Wie wir denken und handeln

Wir bei Grünländer fühlen uns seit jeher der Natur verbunden. Unsere grüne Seele und damit unser Anspruch an die Natürlichkeit unseres Käses setzen hierbei hohe Maßstäbe.
Wir finden: Nur ein Käse, der ohne Gentechnik auskommt, auf künstliche Zusätze verzichtet, natürlich reift und dabei Ressourcen schont, besitzt eine grüne Seele.

Unsere leckeren Grünländer-Rezepte

Grünländer_Mama-zeigt-Tochter

Haben Sie Fragen zu unseren Grünländer-Produkten?

Grünländer_Mama-zeigt-Tochter

Haben Sie Fragen zu unseren Grünländer-Produkten?

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Sie entscheiden, welche Sie zulassen möchten. Je nach Einstellung stehen Ihnen aber womöglich nicht alle Funktionalitäten zur Verfügung. Datenschutzhinweise & Impressum.