•  60 Min.
  •  4
  •  mittel

Gnocchi mit Erbsen und Schinken in Käserahm

Gnocchi mit Erbsen und Schinken in Käserahm

  •  60 Min.
  •  4
  •  mittel

Zutaten für 4 Personen

Für die Gnocchi:

  • 750 g Kartoffeln
  • 150 g Weizenmehl
  • 75 g Weizengrieß
  • 20 g handwarme Butter
  • 2 Eigelb
  • Salz, Muskat
  • Etwas Olivenöl

Für die Käsesauce:

  • 1 Zwiebel
  • 20 g Butter
  • 20 g Mehl
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Sahne
  • 2 Packungen „Grünländer Würzig“
  • 100 g gekochter Schinken
  • 100 g Tiefkühlerbsen
  • Weißer Pfeffer, Muskat

Grünländer Käse Scheiben Würzig 150g

Zubereitung:

  1. Kartoffeln kochen und noch heiß pellen. Dann durch eine Presse in eine Schüssel drücken.
  2. Mehl, Grieß, Butter und Eigelbe zu den Kartoffeln geben und gut verrühren.
  3. Die Kartoffelmasse mit etwas Salz und Muskat abschmecken.
  4. Nun den Teig zu gleichmäßigen Rollen formen, mit etwas Mehl bestäuben und ca. 15 Minuten ruhen lassen.
  5. Danach ca. 3 cm dicke Stücke schneiden und leicht abdrehen.
  6. Die Gnocchi in sprudelndem Salzwasser kochen, bis sie an der Oberfläche schwimmen.
  7. Gnocchi aus dem Topf nehmen und mit etwas Kochwasser und Olivenöl in eine Schüssel geben.
  8. Für die Käsesauce Zwiebeln fein würfeln, in Butter glasieren und mit etwas Mehl bestäuben.
  9. Nun alles gut verrühren, bis sich Mehl, Zwiebeln und Butter zu einer Masse verbunden haben.
  10. Danach mit Gemüsebrühe und Sahne aufgießen.
  11. Unter ständigem Rühren mindestens 10 Minuten einkochen lassen.
  12. „Grünländer Würzig“ und den Kochschinken halbieren und in feine Streifen schneiden.
  13. Käse- und Schinkenstreifen sowie Tiefkühlerbsen in die Sauce geben und nochmal 10 Minuten kochen lassen.
  14. Zum Schluss mit Pfeffer und Muskat würzen.

Nährwerte pro Portion
Brennwert 993 kcal / 4144 kJ
Fett 56 g
Kohlenhydrate 79 g
Eiweiß 39 g

Grünländer bietet vielfältige Rezepte und grüne Tipps rund um Kochen, Basteln und Haus & Garten.