Zutaten
Zubereitung
Ernährung

Zubereitung

  1. Die Radieschen waschen, Blätter und Wurzeln abschneiden. Radieschen in Scheiben schneiden und grob durchhacken.
  2. Gurkenstück waschen, längs halbieren, mit einem Teelöffel entkernen, dann die Gurkenhälften würfeln.
  3. Petersilie und Dill waschen, Stiele entfernen, Kräuter grob hacken.
  4. Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden.
  5. Die Kresse vom Beet schneiden und alles zusammen mit der Feigensenf-Sauce vermischen.
  6. Brötchen halbieren, die unteren Hälften mit etwas Almette Kräuter bestreichen.
  7. Darauf ein Blatt Salat und je 2 gerollte Scheiben Käse „Grünländer Bärlauch“ legen.
  8. „Kräutergarten“-Topping auf dem Grünländer Käse verteilen.
  9. Einige Sonnenblumenkerne darüber streuen. Mit etwas Petersilie dekorieren. Den Deckel auflegen.

Nährwerte (pro Portion)

Brennwert 1730 kJ / 429 kcal
Kohlenhydrate34 g
Fett20 g
Eiweiß20 g

Ernährungshinweise

vegetarisch

Zubereitung

  1. Die Radieschen waschen, Blätter und Wurzeln abschneiden. Radieschen in Scheiben schneiden und grob durchhacken.
  2. Gurkenstück waschen, längs halbieren, mit einem Teelöffel entkernen, dann die Gurkenhälften würfeln.
  3. Petersilie und Dill waschen, Stiele entfernen, Kräuter grob hacken.
  4. Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden.
  5. Die Kresse vom Beet schneiden und alles zusammen mit der Feigensenf-Sauce vermischen.
  6. Brötchen halbieren, die unteren Hälften mit etwas Almette Kräuter bestreichen.
  7. Darauf ein Blatt Salat und je 2 gerollte Scheiben Käse „Grünländer Bärlauch“ legen.
  8. „Kräutergarten“-Topping auf dem Grünländer Käse verteilen.
  9. Einige Sonnenblumenkerne darüber streuen. Mit etwas Petersilie dekorieren. Den Deckel auflegen.

Nährwerte (pro Portion)

Brennwert 1730 kJ / 429 kcal
Kohlenhydrate34 g
Fett20 g
Eiweiß20 g

Ernährungshinweise

vegetarisch

Verwendete Grünländer-Produkte

TeaserBig_gruene-seele

Unsere grüne Seele: Wie wir denken und handeln

Wir bei Grünländer fühlen uns seit jeher der Natur verbunden. Unsere grüne Seele und damit unser Anspruch an die Natürlichkeit unseres Käses setzen hierbei hohe Maßstäbe.
Wir finden: Nur ein Käse, der ohne Gentechnik auskommt, auf künstliche Zusätze verzichtet, natürlich reift und dabei Ressourcen schont, besitzt eine grüne Seele.

Unsere leckeren Grünländer-Rezepte

Grünländer_Mama-zeigt-Tochter

Haben Sie Fragen zu unseren Grünländer-Produkten?

Grünländer_Mama-zeigt-Tochter

Haben Sie Fragen zu unseren Grünländer-Produkten?

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Sie entscheiden, welche Sie zulassen möchten. Je nach Einstellung stehen Ihnen aber womöglich nicht alle Funktionalitäten zur Verfügung. Datenschutzhinweise & Impressum.