•  15 Min.
  •  4
  •  einfach

Krabben-Käsesalat

Krabben-Käsesalat

  •  15 Min.
  •  4
  •  einfach

Zutaten für 4 Personen

  • 1x 2er-Pack „Grünländer Käsewürfel Mild & Nussig“
  • 200 g frische Nordseekrabben
  • 1 saurer Apfel
  • 1 saure Birne
  • 100 g Haselnussschrot
  • 1 Bio Zitrone
  • 2 EL Rapsöl
  • Salz, Pfeffer

Grünländer Käsewürfel Mild & Nussig

Zubereitung:

  1. „Grünländer Käsewürfel“ zusammen mit abgespülten Krabben in eine Schüssel geben.
  2. Apfel und Birne waschen, entkernen, in grobe Würfel schneiden und  zusammen mit dem Haselnussschrot unter Krabben-Käsemasse heben.
  3. Gewaschene Bio-Zitrone abreiben und entsaften. Rapsöl dazugeben und mit den restlichen Zutaten vermengen.
  4. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp: Den Krabben-Käsesalat mit Schwarzbrot, fein gesalzener Butter und etwas frisch geschnittener Kresse servieren.

Nährwerte pro Portion
Brennwert 420 kcal / 1757 kJ
Fett 32 g
Kohlenhydrate 10 g
Eiweiß 22 g

Grünländer bietet vielfältige Rezepte und grüne Tipps rund um Kochen, Basteln und Haus & Garten.