•  45 Min.
  •  4
  •  einfach

Nudelauflauf mit Lauch und Walnüssen

Nudelauflauf mit Lauch und Walnüssen

  •  45 Min.
  •  4
  •  einfach

Zutaten für 4 Personen

  • 300 g Penne
  • 50 g Walnusskerne
  • 300 g Lauch
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 150 ml Sahne
  • ½ EL Maisstärke
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 1 Packung „Grünländer Reibekäse Würzig“

Grünländer Reibekäse Würzig 140g

Zubereitung:

  1. Den Ofen auf 220 °C vorheizen.
  2. Die Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest garen und abgießen.
  3. In der Zwischenzeit die Walnusskerne in einer Pfanne etwas anrösten und anschließend fein hacken.
  4. Den Lauch putzen, in feine Ringe schneiden und gründlich waschen und abtropfen lassen.
  5. Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen. Die Zwiebel halbieren und die Hälften fein würfeln. Den Knoblauch fein hacken.
  6. Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel und den gehackten Knoblauch darin glasig andünsten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen, den Lauch zugeben und etwa 4 Min. köcheln lassen. Die Sahne zugießen und die Soße aufkochen. Die Maisstärke mit 2 EL Wasser glattrühren und in die kochende Sahnesoße rühren. Nochmals aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Die Nudeln und die gehackten Walnüsse zugeben und mit der Soße vermengen.
  7. Alles in eine große oder 4 kleine Auflaufform/-en geben und mit den Semmelbröseln und „Grünländer Reibekäse“ bestreuen. Für etwa 8-10 Min. in den vorgeheizten Ofen geben und goldbraun überbacken.

Nährwerte pro Portion
Brennwert 740 kcal / 3096 kJ
Fett 40 g
Kohlenhydrate 66 g
Eiweiß 25 g

Grünländer bietet vielfältige Rezepte und grüne Tipps rund um Kochen, Basteln und Haus & Garten.