•  30 Min.
  •  4
  •  einfach

Pizza mit Spinat und Basilikum

Pizza mit Spinat und Basilikum

  •  30 Min.
  •  4
  •  einfach

Zutaten für 4 Personen

Für den Teig:

  • 2 Packungen fertiger Pizza-Teig (800 g)

Für den Belag:

  • 2 Dosen stückige Tomaten (800 g)
  • 50 ml Olivenöl
  • 2 Packungen „Grünländer Chili & Paprika“
  • 50 g Knoblauch
  • Salz, Pfeffer
  • 100 g Pinienkerne
  • 2 Bund gezupfter Basilikum (40 g)
  • 200 g frischer, junger Spinat

Grünländer Käse Scheiben Chili & Paprika 150g

Zubereitung:

  1. Den fertigen Pizzateig gut durchkneten, zu vier runden Pizzen formen und auf einem Backblech platzieren.
  2. Die Dosentomaten mit dem Olivenöl verrühren und auf die Pizzaböden geben.
  3. „Grünländer Chili & Paprika“ halbieren, in feine Streifen schneiden und auf den Pizzen verteilen.
  4. Knoblauch fein würfeln und gemeinsam mit Salz und Pfeffer auf die Pizzen geben.
  5. Die Pizzen nun im vorgeheizten Backofen (Umluft: 175 ° C) für ca. 20 Minuten backen.
  6. Pinienkerne in einer heißen, gölten Pfanne kurz anrösten.
  7. Nach dem Backen die gerösteten Pinienkerne und die restlichen Zutaten direkt auf den noch heißen Pizzen verteilen.

Nährwerte pro Portion
Brennwert 1075 kcal / 4486 kJ
Fett 55 g
Kohlenhydrate 96 g
Eiweiß 44 g

Grünländer bietet vielfältige Rezepte und grüne Tipps rund um Kochen, Basteln und Haus & Garten.