•  25 Min.
  •  4
  •  einfach

Schnelle Kartoffelsuppe mit Croutons & Käse

Schnelle Kartoffelsuppe mit Croutons & Käse

  •  25 Min.
  •  4
  •  einfach

Zutaten für 4 Personen

  • 500 g Kartoffeln (mehlig kochend)
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • Salz, weißer Pfeffer, Muskatnuss
  • 4 Scheiben Toastbrot
  • 1x 2er-Pack „Grünländer Käsewürfel Mild & Nussig“

Grünländer Käsewürfel Mild & Nussig

Zubereitung:

  1. Kartoffeln schälen, waschen, würfeln und mit der geschälten und gewürfelten Zwiebel und etwas Olivenöl in einem heißen Topf glasieren. Anschließend mit Gemüsebrühe auffüllen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Kartoffeln bei mittlerer Hitze mit geschlossenem Deckel ca. 30 Minuten kochen lassen, anschließend fein pürieren und mit Muskatnuss abschmecken.
  3. Toastbrotscheiben fein würfeln, in einer trockenen Pfanne leicht anrösten und mit Salz abschmecken.
  4. „Grünländer Käsewürfel“ unter die heißen Croutons mischen. Die Käsecroutons als Einlage zur Suppe reichen.

Tipp: Die Kombination aus Käse und Croutons eignet sich auch zur Pasta oder einem frischen Salat.

Nährwerte pro Portion
Brennwert 400 kcal / 1660 kJ
Fett 22 g
Kohlenhydrate 32 g
Eiweiß 17 g

Grünländer bietet vielfältige Rezepte und grüne Tipps rund um Kochen, Basteln und Haus & Garten.