•  20 Min. Zubereitungszeit + 120 Min. Kühlzeit
  •  4
  •  einfach

Würzige Gemüsebolognese

Würzige Gemüsebolognese

  •  20 Min. Zubereitungszeit + 120 Min. Kühlzeit
  •  4
  •  einfach

Zutaten für 4 Personen

  • 1 Packung  „Grünländer Würzig“
  • Je 1 gelbe, rote und grüne Paprika
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1 kleine grüne Zucchini
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Dose passierte Tomaten (400g)
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 500 g Spaghetti

Grünländer Käse Scheiben Würzig 150g

Zubereitung:

  1. „Grünländer Würzig“ fein würfeln.
  2. Paprika, Zwiebel und Zucchini putzen und in kleine Würfel schneiden.
  3. Frühlingszwiebeln ebenfalls putzen und in dünne Scheiben schneiden.
  4. Die Gemüsezutaten und 100 g Käse mit den passierten Tomaten und dem Olivenöl in einer Schüssel vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ca. 2 Stunden im Kühlschrank abgedeckt ziehen lassen.
  5. Spaghetti nach Packungsanweisung zubereiten. Bolognese ca. 7 Minuten in der Pfanne erwärmen, mit den Nudeln servieren und 50 g Käsewürfeln garnieren.

Tipp: Als Alternative zu den Nudeln die Bolognese auf einem fertigen Pizzaboden verteilen und kurz 10-12 Minuten bei 185 °C auf mittlerer Schiene im Ofen backen.

Nährwerte pro Portion
Brennwert 720 kcal / 3010 kJ
Fett 25 g
Kohlenhydrate 94 g
Eiweiß 28 g

Grünländer bietet vielfältige Rezepte und grüne Tipps rund um Kochen, Basteln und Haus & Garten.