Zutaten
Zubereitung
Ernährung

Zubereitung

  1. Möhren schälen, Äpfel entkernen und beides raspeln.
  2. Walnüsse grob hacken.
  3. Geraspelte Möhren und Äpfel in einer Schüssel mit Olivenöl und etwas Salz gut vermengen.
  4. Gehackte Walnüsse in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze ungefähr 7-10 Minuten trocken rösten.
  5. Honig und etwas Salz zu den Walnüssen geben und gut vermengt direkt unter die Rohkost heben.
  6. Brot in dicke Scheiben aufschneiden und mit „Grünländer Cremig“ belegen.
  7. Käsestulle mit Rohkost toppen und je nach Geschmack mit frischem Zitronensaft
    verfeinern.Tipp: Bei der Zubereitung von Rohkost (Möhrensalat) sollte immer etwas Öl verwendet werden, damit die fettlöslichen Vitamine vom Körper aufgespaltet werden können.

Nährwerte (pro Portion)

Brennwert 2218 kJ / 530 kcal
Kohlenhydrate44 g
Fett31 g
Eiweiß18 g

Ernährungshinweise

laktosefrei
vegetarisch

Zubereitung

  1. Möhren schälen, Äpfel entkernen und beides raspeln.
  2. Walnüsse grob hacken.
  3. Geraspelte Möhren und Äpfel in einer Schüssel mit Olivenöl und etwas Salz gut vermengen.
  4. Gehackte Walnüsse in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze ungefähr 7-10 Minuten trocken rösten.
  5. Honig und etwas Salz zu den Walnüssen geben und gut vermengt direkt unter die Rohkost heben.
  6. Brot in dicke Scheiben aufschneiden und mit „Grünländer Cremig“ belegen.
  7. Käsestulle mit Rohkost toppen und je nach Geschmack mit frischem Zitronensaft
    verfeinern.Tipp: Bei der Zubereitung von Rohkost (Möhrensalat) sollte immer etwas Öl verwendet werden, damit die fettlöslichen Vitamine vom Körper aufgespaltet werden können.

Nährwerte (pro Portion)

Brennwert 2218 kJ / 530 kcal
Kohlenhydrate44 g
Fett31 g
Eiweiß18 g

Ernährungshinweise

laktosefrei
vegetarisch

Verwendete Grünländer-Produkte

TeaserBig_gruene-seele

Unsere grüne Seele: Wie wir denken und handeln

Wir bei Grünländer fühlen uns seit jeher der Natur verbunden. Unsere grüne Seele und damit unser Anspruch an die Natürlichkeit unseres Käses setzen hierbei hohe Maßstäbe.
Wir finden: Nur ein Käse, der ohne Gentechnik auskommt, auf künstliche Zusätze verzichtet, natürlich reift und dabei Ressourcen schont, besitzt eine grüne Seele.

Unsere leckeren Grünländer-Rezepte

Grünländer_Mama-zeigt-Tochter

Haben Sie Fragen zu unseren Grünländer-Produkten?

Grünländer_Mama-zeigt-Tochter

Haben Sie Fragen zu unseren Grünländer-Produkten?

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um ein optimales Website-Erlebnis zu bieten. Sie entscheiden, welche Sie zulassen möchten. Je nach Einstellung stehen Ihnen aber womöglich nicht alle Funktionalitäten zur Verfügung. Datenschutzhinweise & Impressum.