•  45 Min.
  •  4
  •  einfach

Ravioli mit Pilzfüllung

Ravioli mit Pilzfüllung

  •  45 Min.
  •  4
  •  einfach

Zutaten für 4 Personen

Für den Pastateig:

  • 150 g Mehl
  • 150 g Grieß
  • 30 ml Olivenöl
  • 3 Eier

Für die Füllung:

  • 200 g Champignons
  • 50 g Zwiebeln
  • 15 g Knoblauch
  • 1 Packung „Grünländer Mild & Nussig“
  • 15 g gezupfter frischer Thymian
  • Salz, weißer Pfeffer, Muskat
  • 1 Eigelb
  • Etwas Butter

Grünländer Käse Scheiben Mild & Nussig 175g

Zubereitung:

  1. Mehl, Grieß, Olivenöl und Eier in eine Schüssel geben und gut miteinander verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen, in Klarsichtfolie wickeln und für ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
  2. Champignons, Zwiebeln und Knoblauch sehr fein würfeln.
  3. „Grünländer Mild & Nussig“ halbieren und in sehr feine Streifen schneiden.
  4. Champignons, Zwiebeln, Knoblauch, Käsetreifen und Thymian in einer Pfanne leicht glasieren.
  5. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und in einer Schüssel abkühlen lassen.
  6. Nun den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu 2 dünnen Platten ausrollen.
  7. Die Hälfte der abgekühlten Pilzmasse zum Befüllen der Ravioli verwenden. Dafür jeweils einen Teelöffel der Masse zu einer kleinen Nocke formen und mit einem Abstand von je 3 cm auf die Teigplatte geben.
  8. Die Zwischenräume der Teigplatten mit Eigelb bestreichen.
  9. Mit der zweiten Teigplatte belegen, die Ravioli ausschneiden und rundum andrücken.
  10. Die Ravioli nun in sprudelndem Salzwasser für ca. 5-7 Minuten kochen.
  11. Butter in einer Pfanne zerlassen und mit dem Rest der Pilzmasse vermengen.
  12. Pilzmasse auf den Ravioli verteilen und mit etwas frisch gezupftem Thymian garnieren.

Nährwerte pro Portion
Brennwert 605 kcal / 2525 kJ
Fett 31 g
Kohlenhydrate 54 g
Eiweiß 26 g

Grünländer bietet vielfältige Rezepte und grüne Tipps rund um Kochen, Basteln und Haus & Garten.